Veganer Hefezopf – perfekt zu Ostern (milchfrei, eifrei)
von Jana

Veganer Hefezopf – perfekt zu Ostern (milchfrei, eifrei)Veganer Hefezopf – perfekt zu Ostern (milchfrei, eifrei) |
Grundrezept für einen milchfreien und veganen Hefezopf – ideal für die Osterfeiertage... mehr
"Veganer Hefezopf – perfekt zu Ostern (milchfrei, eifrei)"

Grundrezept für einen milchfreien und veganen Hefezopf – ideal für die Osterfeiertage

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Zubereitungszeit:

75 Minuten

Zutaten für 20 Portionen:

  • 500 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 70 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Margarine
  • 300 ml Mandelmilch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Zubereitung:

Mandelmilch handwarm erwärmen und die frische Hefe in die Milch krümeln. Zucker, Salz, Vanille und weiche Margarine hinzugeben und gut verrühren. Das Mehl unterheben und mit den Händen verkneten, bis sich ein geschmeidiger Teig ergibt. Dieser sollte eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen, bis er sein Volumen in etwa verdoppelt hat. 

Den „gegangenen“ Teig nochmals gut durchkneten und in drei etwa gleichgroße Portionen aufteilen. Die drei Portionen zu längeren Würstchen rollen und diese wie bei einem geflochtenen Zopf zusammenflechten. Den fertigen Zopf mit etwas Mandelmilch bestreichen und nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Bei 180 Grad für 20-25min backen.

 


Kommentare:
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Zuletzt angesehen