Mediterraner vegetarischer Flammkuchen mit Rucola (laktosefrei)
von Jana

Mediterraner vegetarischer Flammkuchen mit Rucola (laktosefrei)Mediterraner vegetarischer Flammkuchen mit Rucola (laktosefrei) |
Schneller und einfacher vegetarischer Flammkuchen mit Dinkelvollkornmehl, getrockneten Tomaten,... mehr
"Mediterraner vegetarischer Flammkuchen mit Rucola (laktosefrei)"

Schneller und einfacher vegetarischer Flammkuchen mit Dinkelvollkornmehl, getrockneten Tomaten, Oliven und Rucola

Schwierigkeitsgrad: 

leicht

Zubereitungszeit: 

30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

  • 2 EL Öl
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 g Dinkelvollkornmehl

Für den Belag:

  • Zwiebel(n), in halbe Ringe dünn geschnitten
  • 8 Getrocknete Tomaten 
  • 50 g grüne Oliven (ohne Stein)
  • Honig
  • 1 Becher laktosefreier Schmand
  • Pfeffer
  • Salz 
  • Rucola

Zubereitung:

Öl, Wasser, Mehl und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten und so dünn wie möglich ausrollen. Teig mit laktosefreiem Schmand bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und auf dem Schmand verteilen. Die getrocknete Tomaten und Oliven in dünne Streifen bzw. Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen. Bevor der Flaumkuchen in den Ofen kommt, nach Belieben ganz dünn mit etwas Honig verzieren. Nun den Rucola waschen und kleinschneiden. Nach circa 10 Minuten ist der Flaumkuchen fertig und kann vor dem Verzehr mit dem frischen Rucola belegt werden.


Kommentare:
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Zuletzt angesehen