cerascreen Basic Test auf Nahrungsmittelunvertrglichkeit


AUCH INTERESSANT:
Reiszwerge ohne Ei und ohne Zucker Reiszwerge ohne Ei und ohne Zucker
Inhalt 500 g (0,44 € * / 100 g)
2,19 € *
Produktdetails
Praline Nougat Haselnuss Praline Nougat Haselnuss
Inhalt 22 g (4,96 € * / 100 g)
1,09 € *
Produktdetails
Sechskornmischung, demeter Sechskornmischung, demeter
Inhalt 1000 g (0,32 € * / 100 g)
3,19 € *
Produktdetails
Sechskornmischung Sechskornmischung
Inhalt 1000 g (0,29 € * / 100 g)
2,89 € *
Produktdetails
Mandelmehl Bio, glutenfrei Mandelmehl Bio, glutenfrei
Inhalt 500 g (1,78 € * / 100 g)
8,90 € *
Produktdetails
Weißer Quinoa Weißer Quinoa
Inhalt 200 g (1,75 € * / 100 g)
3,49 € *
Produktdetails
ABONNIEREN & EMPFEHLEN:
 
 
BELIEBTE BLOG-ARTIKEL:
Wie kann ich einen Mürbeteig / Rührteig glutenfrei herstellen?
Was ist beim glutenfreien Backen zu beachten?
Welche Alternativprodukte und Austauschstoffe gibt es beim Backen und Kochen

BELIEBTE REZEPTE:
Flapjacks mit Cranberries

Flapjacks_mit_Cranberries_M-usliriegel_aus_Haferflocken-Navileo_Rezept

Leckere Brownies ohne Nüsse (milchfrei, vegan)
von Jana

Leckere Brownies ohne Nüsse (milchfrei, vegan) Leckere Brownies ohne Nüsse (milchfrei, vegan) |

Einfaches Rezept für Brownies (Schokoladenblechkuchen) ohne Milch und Nüsse... mehr
"Leckere Brownies ohne Nüsse (milchfrei, vegan)"

Einfaches Rezept für Brownies (Schokoladenblechkuchen) ohne Milch und Nüsse

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zutaten für ein Blech:

  • 150 g helles Mehl 
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 80 g Kakaopulver, ungesüsst
  • 400 ml Mandelmilch
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 100 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Vanille 
  • eine Prise Zimt
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel verrühren. Vanille, Zimt und Salz ebenfalls hineingeben und vermischen. Schokolade raspeln und unterheben. Nun die Milch sowie das Öl hinzugeben und gut durchrühren. verquirlen. Den fertigen, recht flüssigen Teig auf ein mit Backpapier belegtes hohes Backblech gießen und gleichmäßig verteilen. Für 20-25 Minuten bei circa 180 Grad im Ofen ausbacken. 

 


Kommentare:
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Zuletzt angesehen