Emmer-Flocken, demeter
Menge: 250 g , Hersteller: Spielberger

Emmer-Flocken, demeter von SpielbergerEmmer-Flocken, demeter |



Hersteller: Spielberger

Schon früh verwendeten die Menschen Emmer, um Brot und Brei daraus herzustellen. Emmerbrot... mehr
Infos zu "Emmer-Flocken, demeter"

Schon früh verwendeten die Menschen Emmer, um Brot und Brei daraus herzustellen. Emmerbrot zeichnet sich durch ein besonders würziges Aroma und eine charakteristische dunkle Färbung aus. Die Backeigenschaften von Emmermehl erfordern ein wenig Geschick, zur Herstellung von Brot empfiehlt sich die Verwendung von Rezepturen mit Sauerteig. Problemlos können Kuchen, Waffeln oder Feingebäck aus Emmermehl gebacken werden. Da Emmer mit dem Hartweizen nahe verwandt ist, besitzt er ein hartes, glasiges Korn, das beim Mahlen eher grießig wird. Deshalb eignet er sich hervorragend zur Herstellung von Teigwaren. In Italien kennt man Emmer auch als eine Art Polenta, die mit Frischkäse und Kräutern gegessen wird. Zu einiger Beliebtheit in Deutschland hat es Emmerbier einer fränkischen Öko-Brauerei geschafft. Wie Einkorn ist auch Emmer eine sehr alte Getreidesorte. Er ist nahe mit dem Hartweizen verwandt, was sich beispielsweise an der Härte der Körner zeigt. An der Emmerähre wachsen aus jedem Absatz der Ährenspindel zwei Körner, weswegen Emmer gelegentlich auch Zweikorn genannt wird. Als Spelzgetreide ist das Korn sehr gut vor äußeren Einflüssen geschützt. Allerdings müssen die Spelzen in einem zusätzlichen Arbeitsschritt entfernt werden.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentar für "Emmer-Flocken, demeter"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ZULETZT ANGESEHEN