Glutencheck

ABONNIEREN & EMPFEHLEN:
 
 
BELIEBTE BLOG-ARTIKEL:
Wie kann ich einen Mürbeteig / Rührteig glutenfrei herstellen?
Was ist beim glutenfreien Backen zu beachten?
Welche Alternativprodukte und Austauschstoffe gibt es beim Backen und Kochen

BELIEBTE REZEPTE:
Flapjacks mit Cranberries

Flapjacks_mit_Cranberries_M-usliriegel_aus_Haferflocken-Navileo_Rezept

Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei)
von Susanne

Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei)Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei) |

Pastinaken- Möhren – Suppe mit Sojacreme, Hackfleisch und Süßkartoffeln Schwierigkeitsgrad:... mehr
Infos zu "Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei)"

Pastinaken- Möhren – Suppe mit Sojacreme, Hackfleisch und Süßkartoffeln

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Zubereitungszeit: 

ca. 1 h (abhängig davon, ob die Zutaten händisch geschnitten werden oder eine Küchenmaschine zum Schneiden vorhanden ist)

davon Garzeit: ca. 30 Minuten

Zutaten (für 4 – 6 Personen):

  • 4 – 5 Pestinaken (Wichtig: Die Pestinaken müssen frisch und fest sein. Sind diese etwas weich bzw. biegsam schmecken sie bitter und sind für den Kauf nicht empfehlenswert)
  • 1 – 2 Süßkartoffeln
  • 5 - 6 Möhren
  • ½ Porreestange
  • ¼ Sellerieknolle
  • 3-4 Stangen Zwiebellauch
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 – 2 Zucchini
  • Petersilie
  • 400 – 600 g Gehacktes
  • 1 Becher Kräuter – Sojacreme (z.B. von Soyananda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • etwas Zitronensaft (ca. 1 kleine Zitrone, je nach Geschack)
  • etwas Agavensaft
  • 3-4 Lorbeerblätter
  • 6-8 Pimentkörner
  • evt. etwas Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zuerst wird das Gemüse klein geschnitten und mit wenig Wasser aufgekocht (das Gemüse sollte nicht ganz mit dem Wasser bedeckt werden). Dann kommt Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, etwas Paprika und Pimentkörner dazu und die Suppe kocht anschließend auf kleiner Flamme ca. 30 min. In der Zwischenzeit wird das Hackfleisch angebraten und stark gewürzt mit Salz, Pfeffer und Paprika.

Nach ca. 30 Minuten wird geprüft, ob das Gemüse schön weich gekocht ist, die Lorbeerblätter werden herausgenommen und die Suppe sehr fein püriert. 

Jetzt kommt die Sojacreme dazu, etwas Agavensaft und der Zitronensaft. Anschließend wird das angebratene Hackfleisch hinein gegeben und die Suppe noch einmal abgeschmeckt. Zum Schluss kommt noch die gehackte Petersilie dazu und bei Bedarf noch etwas fertige Gemüsebrühe (möglichst Bio ohne Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker).


Kommentar für "Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei)"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentar für "Cremige Pastinaken – Möhren – Suppe mit Hackfleisch (laktosefrei, glutenfrei)"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ZULETZT ANGESEHEN