Brotomlette glutenfrei und leicht gemacht
von Susanne

Brotomlette glutenfrei und leicht gemachtBrotomlette glutenfrei und leicht gemacht |
Ideal für älteres hartes glutenfreies Brot Schwierigkeitsgrad: leicht... mehr
"Brotomlette glutenfrei und leicht gemacht"

Ideal für älteres hartes glutenfreies Brot

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Zubereitungszeit: 

10 min Zubereitung 

Zutaten:

  • 2-3 Scheiben älteres glutenfreies Brot
  • 3 Eier
  • 4-5 Scheiben Speck
  • ½ Zwiebel
  • • Etwas Sojamilch oder Wasser
  • 2 Tomaten
  • ½ rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 2 – 3 Scheiben Kochschinken
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Petersilie, Schnittlauch
  • Wer möchte kann etwas Streukäse zum überbacken nehmen

Zubereitung:

Speck, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Kochschinken und Avocado in Würfel schneiden. Petersilie und Schnittlauch klein hacken. Das glutenfreie Brot vierteln. Die Eier mit etwas Sojamilch oder Wasser, Salz, Pfeffer und den Kräutern verquirlen.

Nun den Speck und die Zwiebeln in Öl anbraten bis die Zwiebeln glasig und der Speck etwas knusprig ist. Beides aus der Pfanne nehmen und in dem Fett das Brot anbraten, bis es gelb braun und etwas knusprig ist. Jetzt die verquirlten Eier darüber gießen. Anschließend die restlichen Zutaten zusammen mit dem angebratenen Speck und Zwiebeln in die Eier geben und mit Salz und Peffer würzen. Wer möchte kann noch Käse oben drüber streuen.

Anschließend auf kleiner Stufe alles 5 – 10 min zugedeckt garen lassen bis das Ei fest geworden ist.


Kommentare:
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ich freue mich über ein paar Worte von Dir.
Von Deinen Kommentaren lebt unser Portal!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte gebe den Sicherheitscode in das nachfolgende Textfeld ein.
Zuletzt angesehen