ABONNIEREN & EMPFEHLEN:
 
 
BELIEBTE BLOG-ARTIKEL:
Wie kann ich einen Mürbeteig / Rührteig glutenfrei herstellen?
Was ist beim glutenfreien Backen zu beachten?
Welche Alternativprodukte und Austauschstoffe gibt es beim Backen und Kochen

BELIEBTE REZEPTE:
Flapjacks mit Cranberries

Flapjacks_mit_Cranberries_M-usliriegel_aus_Haferflocken-Navileo_Rezept

Bauchschmerzen nach dem Essen? Vielleicht steckt eine Unverträglichkeit dahinter!
von Jana

Bauchschmerzen nach dem EssenBauchschmerzen nach dem Essen? Vielleicht steckt eine Unverträglichkeit dahinter! |

Viele Menschen leiden regelmäßig unter Magen-Darm-Beschwerde wie Bauschmerzen, Blähungen oder... mehr
Infos zu "Bauchschmerzen nach dem Essen? Vielleicht steckt eine Unverträglichkeit dahinter!"

Viele Menschen leiden regelmäßig unter Magen-Darm-Beschwerde wie Bauschmerzen, Blähungen oder Durchfall. Doch dahinter müssen nicht immer Bakterien, Viren oder Stress stecken. Denn auch eine Unverträglichkeit von bestimmten Nahrungsbestandteilen oder Lebensmitteln kann der Auslöser für diese Beschwerden sein.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sind auf dem Vormarsch. Immerhin ein Viertel der Menschen in Deutschland gibt einer aktuellen Studie zufolge an, auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten. Doch im Gegensatz zu den Allergien, an denen das körpereigene Immunsystem beteiligt ist und die sich oft schnell und sicher nachweisen lassen, ist die Diagnose einer Unverträglichkeit viel komplizierter und schwieriger. Und so müssen zahlreiche Menschen mit den Symptomen leben ohne ihre Ursache zu kennen.

Die häufigsten Unverträglichkeiten

Neben der weit verbreiteten Laktoseintoleranz gibt es noch weitere Unverträglichkeiten, die hierzulande weit verbreitet sind. Und oft werden eben genau diese nicht erkannt und machen den Betroffenen ein Leben lang Probleme. Dabei muss das gar nicht sein. 

Hinter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen kann zum Beispiel auch eine Fruktoseintoleranz stecken, also eine Unverträglichkeit gegen den Zucker Fruktose, der auch als Fruchtzucker bekannt ist. Experten zufolge ist bei rund einem Drittel der Menschen in Deutschland der Transporter defekt, der den Zucker in die Blutbahn bringt - die Ursache für eine Fruktoseintoleranz. Treten die Beschwerden also nach dem Essen von Früchten auf, könnte eben diese Unverträglichkeit die Ursache sein.

Viele Menschen sind auch von der Zöliakie betroffen. Darunter versteht man eine Darmentzündung durch das Klebeeiweiß Gluten. Die Zöliakie ist weder eine Allergie noch eine Unverträglichkeit und kann durch einen Bluttest beziehungsweise Biopsie sicher nachgewiesen werden. Dagegen bleibt die Glutenunverträglichkeit oft unentdeckt und Betroffene leiden teilweise jahrelang unter den Symptomen. Konnte die Zöliakie ausgeschlossen werden und besteht der Verdacht auf Glutenunverträglichkeit hilft es auf glutenhaltige Lebensmittel zu verzichten. Kommt es dann zu einer Besserung der typischen Symptome (Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen, teilweise Kopfschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Gliedern, Ekzeme), könnte eine Glutenunverträgklichkeit die Ursache sein.

Beschwerden ernst nehmen

Grundsätzlich gilt: Magen-Darm-Beschwerden sollten immer ernst genommen werden. Ob nun Stress, ein Infekt oder eine Unverträglichkeit dahinter steht, muss von einem Arzt abgeklärt und die Ursache entsprechend behoben werden. Der Darm verkörpert zum großen Teil das Immunsystem des Körpers. Lange unentdeckte Darmkrankheiten können sowohl das Immunsystem schwächen, die Aufnahme von wichtigen Nährstoffen behindern als auch zu ernsten Krankheiten führen. 

Im Falle einer Unverträglichkeit können durch das Weglassen der Auslöser Laktose, Gluten und Co die regelmäßigen Bauchschmerzen bald der Vergangenheit angehören.

Übrigens: Eine Übersicht der häufigsten Allergien und Unverträglichkeiten findest du hier

 

 


Kommentar für "Bauchschmerzen nach dem Essen? Vielleicht steckt eine Unverträglichkeit dahinter!"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentar für "Bauchschmerzen nach dem Essen? Vielleicht steckt eine Unverträglichkeit dahinter!"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ZULETZT ANGESEHEN