AUCH INTERESSANT:
Reiszwerge ohne Ei und ohne Zucker Reiszwerge ohne Ei und ohne Zucker
Inhalt 500 g (0,44 € * / 100 g)
2,19 € *
Produktdetails
Praline Nougat Haselnuss Praline Nougat Haselnuss
Inhalt 22 g (4,96 € * / 100 g)
1,09 € *
Produktdetails
Sechskornmischung, demeter Sechskornmischung, demeter
Inhalt 1000 g (0,32 € * / 100 g)
3,19 € *
Produktdetails
Sechskornmischung Sechskornmischung
Inhalt 1000 g (0,29 € * / 100 g)
2,89 € *
Produktdetails
Weißer Quinoa Weißer Quinoa
Inhalt 200 g (1,75 € * / 100 g)
3,49 € *
Produktdetails
ABONNIEREN & EMPFEHLEN:
 
 
BELIEBTE BLOG-ARTIKEL:
Wie kann ich einen Mürbeteig / Rührteig glutenfrei herstellen?
Was ist beim glutenfreien Backen zu beachten?
Welche Alternativprodukte und Austauschstoffe gibt es beim Backen und Kochen

BELIEBTE REZEPTE:
Flapjacks mit Cranberries

Flapjacks_mit_Cranberries_M-usliriegel_aus_Haferflocken-Navileo_Rezept

Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei)
von Jana

Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei)Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei) |

Leckeres Rezept für milchfreie Muffins mit Apfel und Möhren sowie Zimt Schwierigkeitsgrad:... mehr
Infos zu "Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei)"

Leckeres Rezept für milchfreie Muffins mit Apfel und Möhren sowie Zimt

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Zutaten für 12 Stück:

  • 200 g Reismehl
  • 100 g Maisstärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • eine mittelgroße Mohrrübe
  • 1 Apfel
  • 100 g  Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 100 g Margarine
  • eine Prise Salz

Für die Deko 

  • z.B. Zuckerguss (selbst gemacht aus Rohrrohr-Puderzucker, Zitronensaft und 1 Stück erwärmtes Palmfett, der Guss härtet am besten im Kühlschrank aus)
  • sowie einer Marzipanmöhren (selbst gemacht aus Mandelmehl, Orangensaft und Rohrohr-Puderzucker)

Zubereitung:

Apfel und Mohrrübe raspeln und mit Rohrzucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Eier ebenfalls unter Rühren hinzugeben. Die Margarine gegebenenfalls leicht erwärmen bis sie weich ist und unter die Masse kneten. Zuletzt Mehl und Backpulver vermischen und gut mit der Mischung verrühren. Den fertigen Teig in kleine Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad circa 20 Minuten im Ofen backen. Je nach Wunsch mit Zuckerguss und Marzipanmöhren dekorieren.

 


Kommentar für "Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei)"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentar für "Apfel-Möhren-Muffins mit Zimt (milchfrei, glutenfrei)"
schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ZULETZT ANGESEHEN